Wanderpokalturniere um die Pokale der Stadt Gunzenhausen am 18.9.2021

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wurden die beiden Turniere um die Pokale der Stadt Gunzenhausen ausgespielt. Das Vormittagsturnier wurde von unseren Stocksportfreunden aus der Steiermark, dem ESV Kindberg dominiert. Sie konnten den Sieger wie auch den Zweitplatzierten stellen. Das Nachmittagsturnier wurde ein Dreikampf, der zwischen Neumühle, Binsfeld und der ersten Mannschaft von Kindberg ausgetragen wurde. Am Ende hatten jedoch die Österreicher die Nase vorne und konnten sich auch hier vor Binsfeld und Neumühle den Siegerpokal sichern. Insgesamt ein sehr schönes Turnier, das unter den Corona-Auflagen durchgeführt werden konnte und auch teilweise hervorragenden Stocksport gezeigt hat. Die Siegerehrungen wurden in einem offenen Zelt durchgeführt und für jede Mannschaft gab es einen schönen Sachpreis und für die Letzten je einen Pressack. Das Turnier wurden souverän vom Wettkampfleiter Matthias Winkler und Schiedsrichten Roland Eberle geleitet und für das reichliche und gute Essen war das Küchenteam, an der Spitze Günter Winkler, verantwortlich.

Ergebnisse Gunzenhausen 18.09.2021

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.